Der freie Sonntag feiert Jubiläum!

Vor 1.700 Jahren verfügte Konstantin der Große per Edikt den ersten staatlichen Schutz des arbeitsfreien Sonntags der Geschichte. Heute ist die Sonntagsruhe in unserem Grundgesetz verankert. Der Sonntag ist kein Tag zum Shoppen und Schuften. Er gehört der Familie, dem Glauben, der Kultur, dem Sport, der Geselligkeit und der Erholung. Und das soll auch so bleiben!

Mach mit – sei dabei!

Wir rufen alle, denen der Erhalt des freien Sonntags wichtig ist, dazu auf, dies auf einem Stoffstück auszudrücken. Dazu wird ein 25x25 cm großes Baumwollstück benötigt (altes Bettlaken o. ä, die Ränder ca. 2 cm frei lassen, kein Frottee oder Jersey). Dieses mit einer Botschaft zum freien Sonntag bemalen, bedrucken, besticken oder mit Stoffstücken gestalten. Daraus nähen wir eine große Picknickdecke – zunächst für unsere Region. Im Herbst wird diese zur größten deutschen Sonntags-Picknickdecke zusammen genäht.

Wir freuen uns, wenn viele Leute diese Aktion mit einem Stück gestalteten Stoff unterstützen. Je größer die Decke wird, desto mehr Aufmerksamkeit erhält der freie Sonntag.

Also - werde ein Teil von der KAB-Aktion #ohneSonntagfehltunswas !

Die Stoffstücke sollten bis spätestens 28. Juni beim Christlichen Familienkreis (Tel. 61073) oder beim KAB-Regionalsekretariat abgegeben werden.

KAB Ravensburg, Allmandstr. 10, 88212 Ravensburg. Für Fragen sind wir per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 0751-21040 erreichbar.

Rechtliches

Kontakt

Kontakt Christlicher Familienkreis:
Telefon: Bernd Bergemann 0751 61073

Kontakt Seniorengemeinschaft Weissenau:
Telefon: Inge Blattner 0751 64858

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

Anmeldung