Aktuelles

Seniorengemeinschaft Weissenau, nächste Termine: Am Mittwoch, 10. April, 14.00 Uhr Nachmittagsfahrt zu Rapunzel in Legau und am Mittwoch, 15. Mai, 9.30 Uhr Brunch der Seniorengemeinschaft im Magdalenensaal. Es ergeht herzliche Einladung!

Gruppe Freizeit und Bewegung

Die nächste Wanderung findet am Freitag, 19. April, 10.00 Uhr statt. Wir wandern durch ein Blütenmeer bei Langenargen. Auch dieses Mal kehren wir zum Mittagessen in einer Gaststätte ein. Wir bilden Fahrgemeinschaften. Start ist wie immer an der Festhalle in Weißenau. Auch neue Interessenten sind willkommen!

Vortrag zum Thema:

und plötzlich ist alles anders“ - Wie gehe ich mit Lebenskrisen um? Am Mittwoch, 17. April, 19.00 Uhr im Magdalenensaal

Fast jeder Mensch musste schon einmal Anteil nehmen an Konflikten,

Schicksalen oder Problemen von anderen Menschen. Ganz anders ist es, selbst von einem Schicksalsschlag getroffen zu sein, der einen an den Rand des Ertragbaren bringt. Gedanken und Fragen kommen dann auf, die unheimlich sind. Gerd Steinwand, Theologe und Referent für Lebens- und Sinnfragen, versucht in seinem Vortrag auch einen Perspektivenwechsel für manche schlimme Dunkelheit im Leben vorzunehmen und damit die Gelegenheit zu geben, das eigene Leben wieder fruchtbar und heilsam werden zu lassen. Auch die Bibel erzählt von Gottesbegegnungen an Wendepunkten und Krisen im menschlichen Leben, aber auch dass Sinne geweckt werden können für die zerbrechliche Schönheit des Lebens. Zu diesem öffentlichen Vortrag lädt der Christliche Familienkreis herzlich ein.

 

Informationen für April u. Mai 2024

die Mitglieder und Freunde des Christlichen Familienkreises

 

Liebe Mitglieder und Freunde des Christlichen Familienkreises,

Unsere neuen Angebote, etwa der Schwäbische Abend, der Kräutervortrag in Oberzell und die Kulturfahrt Sieger Köder haben viele neue Leute angesprochen, aber auch unser „Stammpublikum“ ist voll dabei. Das freut uns! Wir versuchen in den nächsten Monaten wieder Interessantes zu bieten, und auch die Begegnung ist uns wichtig. Mitglieder und Freunde sind eingeladen, wir freuen uns aber auch über jede Person, die neu zu uns stoßen möchte! Es grüßt Sie das Leitungsteam

 

Vortrag zum Thema:

„…und plötzlich ist alles anders“ - Wie gehe ich mit Lebenskrisen um? Am Mittwoch, 17. April, 19.00 Uhr im Magdalenensaal

Fast jeder Mensch musste schon einmal Anteil nehmen an Konflikten, Schicksalen oder Problemen von anderen Menschen. Ganz anders ist es, selbst von einem Schicksalsschlag getroffen zu sein, der einen an den Rand des Ertragbaren bringt. Gedanken und Fragen kommen dann auf, die unheimlich sind. Gerd Steinwand, Theologe und Referent für Lebens- und Sinnfragen, versucht in seinem Vortrag auch einen Perspektivenwechsel für manche schlimme Dunkelheit im Leben vorzunehmen und damit die Gelegenheit zu geben, das eigene Leben wieder fruchtbar und heilsam werden zu lassen. Auch die Bibel erzählt von Gottesbegegnungen an Wendepunkten und Krisen im menschlichen Leben, aber auch dass Sinne geweckt werden können für die zerbrechliche Schönheit des Lebens. Zu diesem öffentlichen Vortrag lädt der Christliche Familienkreis herzlich ein.

 

Seniorengemeinschaft Weissenau: Am Mittwoch, 10. April, 14.00 Uhr Nachmittagsfahrt zu Rapunzel in Legau und am Mittwoch, 15. Mai, 9.30 Uhr Brunch der Seniorengemeinschaft im Magdalenensaal.

 

Gruppe Freizeit und Bewegung

Die nächste Wanderung findet am Freitag, 19. April, 10.00 Uhr statt. Wir wandern durch ein Blütenmeer bei Langenargen. Auch dieses Mal kehren wir zum Mittagessen in einer Gaststätte ein. Wir bilden Fahrgemeinschaften. Start ist wie immer an der Festhalle in Weißenau. Auch neue Interessenten sind willkommen!

 

TIPP: interessante Vorträge vom Krankenpflegeverein Weißenau e.V. zum Thema Vorsorgevollmacht, Dr. Köhler, am 24. April, 19.00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Oberhofen. Und zum Thema Patientenverfügung, Dr. Tenter, am 15. Mai, 19.00 Uhr im Magdalenensaal.

 

Mittwoch, 1. Mai, 9.30 Uhr Maiwanderung des Christlichen Familienkreises, organisiert durch die Gruppe Freizeit und Bewegung. Ziel: Amtzell und Umgebung Start um 9.30 Uhr beim Bahnhof in Weißenau. Nach der Auto-Anfahrt nach Amtzell machen wir eine ca. eineinhalbstündige Rundwanderung durch die Wiesen und Wälder in der Umgebung von Amtzell, mit schönen Ausblicken. Wir bilden Fahrgemeinschaften.

Wer nicht wandern möchte, kann auch per PKW um 12.00 Uhr zum Landgasthof Adler, Büchel 3, 88279 Amtzell anreisen und zum Mittagessen dazustoßen. Wer nur zum Mittagessen kommt, sollte sich aber bitte bis 29. April bei Familie Bergemann Tel. 0751-61073 anmelden.

 

Rückblicke

Unsere erste Veranstaltung Kunst und Kulinarik, „Schwäbischer Abend“ mit Vesperbuffet und dem Barden Barny Bitterwolf am 23. Februar kam sehr gut an. Wir konnten über 45 Gäste begrüßen.

Erstmals waren wir mit dem Vortrag „Gesundheit aus dem Garten Gottes“ am 7. März im Gemeindesaal St. Antonius in Oberzell. Es kamen rund 50 Gäste. Diese waren begeistert vom Vortrag und den Impulsen der beiden Ordensschwestern aus dem Kloster Reute.

Am Kreuzweg der Arbeit nahmen 6 Mitglieder unserer Gruppe teil.

Bei der Osterkerzenaktion für Uganda am Palmsonntag in Oberzell und Weissenau konnten wir über 200 Osterkerzen verkaufen. Wir können somit 1100 € für die Hilfsprojekte in Uganda überweisen. Vielen Dank an die Käufer und Spender!

Unsere Kulturfahrt nach Ellwangen, „Auf den Spuren von Sieger Köder“ am 13. April ist voll ausgebucht!

 

Impuls: Nichts macht glücklicher, als gut über den Nächsten zu denken. Therese von Lisieux

 

Alle unsere Termine auf unserer eigenen Homepage

Alle unsere aktuellen Termine und viele weitere Infos finden Sie auf unserer Homepage des Christlichen Familienkreises: www.christlicher-familienkreis.de

Wenn Sie kein Internet haben - junge Leute oder ihre Enkel helfen Ihnen bestimmt auf die Homepage zu schauen! Etwa mit dem Handy!

 

Unterkategorien

Rechtliches

Kontakt

Kontakt Christlicher Familienkreis:
Telefon: Bernd Bergemann 0751 61073

Kontakt Seniorengemeinschaft Weissenau:
Telefon: Inge Blattner 0751 64858

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

Anmeldung