Osterkerzenverkauf für Uganda kam sehr gut an!

Unter dem Motto „Licht der Hoffnung für Uganda“steht die diesjährige Solidaritätsaktion der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) der Diözese Rottenburg-Stuttgart für die Menschen in Uganda/Ostafrika.

So verkauften wir 130 Osterkerzen nach den Gottesdiensten an Palmsonntag in Weißenau und auch erstmals in Oberzell. Auch konnten Kerzen vorab bestellt werden, die dann von Mitgliedern angeliefert wurden. Das Interesse an den Kerzen war so groß, dass wir schnell ausverkauft waren. Man war sich einig nächstes Jahr brauchen wir deutlich mehr! Es kamen mit Spenden der stattliche Betrag von 698.- € zusammen. Aus der Gruppenkasse wurde noch aufgestockt, so dass insgesamt 750.-€ an Uganda weitergeleitet werden konnten. Vielen Dank an alle Käufer, Spender und Helfer/innen!

Mit dem Erlös aus dem Verkauf der Osterkerze 2021 werden unter anderem Aidswaisenprojekte finanziert. Familien, die Waisen aus ihrer Gemeinde aufnehmen, erhalten von der KAB ein oder zwei Ziegen oder Schweine, um damit Unterhalt und Schulgeld für die Kinder selbst finanzieren zu können. In einigen Regionen werden an Schulen Projekte zur Finanzierung von Lernmitteln oder den Bau weiterer Klassenzimmer bzw. Toiletten unterstützt.

Rechtliches

Kontakt

Kontakt Christlicher Familienkreis:
Telefon: Bernd Bergemann 0751 61073

Kontakt Seniorengemeinschaft Weissenau:
Telefon: Inge Blattner 0751 64858

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

Anmeldung